Event

Erfolg des Maido no Kisetsu auf der Animagic

Danke an alle Besucher, die das Maidcafe auf der AnimagiC 2017 besucht haben.
Wir hatten mit dem Ansturm gar nicht gerechnet. Um 12:30 Uhr Sonntags waren bereits komplett alle Crepes ausvekauft.
Maido no Kisetsu hat einen riesen Job gemacht!
Ebenso ein dickes Danke an die Mangaküche von Angelina Paustian für die exzellenten Rezeptideen.
Auch ein Danke an Acme.Nipp-on-Air für das hier geschossene Foto

.

Das @Maido No Kisetsu hat sich alle Mühe gegeben und @MiYukis Zeichnungen sehen super aus. Vocalnexus stemmt für euch…

Posted by VocalNexus on Freitag, 4. August 2017

AHS Vocoloid auf der Animesse in Berlin

AHS bringt auf der Animesse in Berlin nach 2 Jahren ein neues Vocaloid Konzert zu uns. Das Konzert stand unter dem Motto „Songs Love Returns“ und kam dieses Jahr super gut an Auch werden somit Vocaloid Konzerte im Europäischen Raum interessanter für die Veranstalter so wie z.b. die Aki no Matsuri im Oktober mit Vocalamerica.

Das AHS Konzert wurde von deutschen aber auch von japanischen Fans besucht, welche nur für dieses Event angereist waren. Doch für die Fans standen Chihiro Ishiguro und EHAMIC stärker im Fokus mehr dazu auf VNN

Quelle: VNN

VOCAMERICA Vocaloid Wettbewerb

Für die Producer unter euch:
Für #VOCAMERICA wurde von EmpathP ein Contest ins Leben gerufen.
Ihr habt die Chance mit einem eigenen Song zu gewinnen und unter Umständen beim #VOCAMERICA Konzert dabei zu sein.
Ihr solltet folgendes Beachten:
Vocaloids die benutzt werden dürfen: Lola, Sweet Ann, Tonio, oder Prima
– eigener S9c6b5f7ded1fa369baebf68b79fcc146_original-1ong
– keine Themen die Gewalt oder Sex als Thema haben
– keine Duets mit den Vocaloids, nur ein Song mit einem Vocaloid
– ihr dürft maximal 4 Songs einreichen aber nur ein Song kann letztenendes gewinnen
– Wenn ihr mehre Leute an einem Projekt seid, einigt euch auf einem Namen, da nur ein Name angegeben werden kann. Es wird auch dann nicht der Preis an alle Mitproducer ausgesprochen sondern praktisch ein Preis an das gesamte Team was aufgeteilt werden muss.
– englisch ist die Hauptsprache der Vocaloids, wenn ihr aber ein Song z.b. in Deutsch produzieren wollt, ist das absolut kein Problem.
– Zu akiglancy@hotmail.com sollte dann das Projekt geschickt werden. Entweder direkt über Email oder der Song wird auf Soundcloud hochgeladen. Keinesfalls über Youtube oder NicoNico.
In der Email sollten stehen: Euer vollständiger Name, Producer oder Bandname, Songtitel, eingesetzter Vocaloid
Der Contest beginnt ab 1. November und ist beendet zum 1. Februar um 23:59 EDT (das ist UTC -5, wir haben UTC +1 – Umgerechnet für uns der 2.2.2017 um 5:59 Uhr)
Für jeden Vocaloid wird EINZELN gewertet, d.h. jeder Vocaloid hat einen ersten und nachfolgenden Plätze.
1. Platz:
EmpathP erstellt für euch 25 SlimCase CDs und dazu passend ein Artwork mit deiner Zustimmung. Ansonsten mit dem Künstler deiner Wahl (Das solltest du aber abgesprochen haben mit dem betreffenden). Die Cds stehen dir dann komplett frei zu Verfügung. (EmpathP ist für die offiziellen Boxartworks von Avanna, Dex und Daina verantwortlich)
Zusätzlich erhälst du ein #VOCAMERICA T-Shirt deiner Größe sowie 2 Keychans deiner Wahl aus dem #VOCAMERICA Projekt.
2. Platz:
Signierte Cd der Singel „A Wicked Girl and a Tin Boy“ mit Dex und Daina von EmpathP, ein #VOCAMERICA T-Shirt deiner Größe, 2 Keychans deiner Wahl aus dem #VOCAMERICA Project.
3. Platz:
Signierte Cd der Singel „A Wicked Girl and a Tin Boy“ mit Dex und Daina von EmpathP, 2 Keychans deiner Wahl aus dem #VOCAMERICA Project.
EmpathP freut sich auf eure Einsendungen